Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bison aus Kanada

Bei der Aufzucht einer Bisonherde hat man nicht viele Optionen: will man ein optimales Geschmacksergebnis erzielen, ist die Freilandhaltung der Wildtiere Pflicht — am besten in ihrer ursprünglichen Heimat, der kanadischen Prärie. Die Kräuter, die die Tiere dort finden, tragen wesentlich zum besonderen, würzigen Geschmack des Bisonfleisches bei.

Die Ursprünglichkeit und Natürlichkeit der Aufzucht schlägt sich in dem sehr geringen Fettanteil des Fleisches nieder. Geschmacksträger beim Bison ist daher im Gegensatz zu den meisten anderen Fleischsorten das Fleisch selbst, nicht das Fett, wodurch es gut verdaulich ist und nach dem Verzehr kein Übersättigungsgefühl erzeugt.

Das Fleisch zeichnet sich durch seinen wildähnlichen, kräftigen Geschmack aus. 

Bisonfilet aus Kanada ca 150g

Es zerfließt fast auf der Zunge und könnte beinahe ...

Brutto-Verkaufspreis: 23,85 €




Das Steak aus unserer Reifekammer im Saarland.